schoolofdataAls Ergänzung zu unseren regelmässigen Vereinsanlässen, empfehlen wir Interessierten die Teilnahme an zusätzlichen Workshops und Kursen. Diese fördern die Verwendung von offenen Daten für die eigene zivilgesellschaftliche Arbeit, damit das gesammelte Wissen kritisch und kreativ eingesetzt wird. Die School of Data (Datenschule) bietet online und auf Anfrage solche massgeschneiderten Lehrgänge an, in denen Wissen im Umgang mit Daten vermittelt wird. Das Projekt ist momentan im Entwicklung bei soda.camp

Aus- und Weiterbildung unterstützen wir mit einen Überblick über offene Daten in der Schweiz, Empfehlungen zu diversen Lehrgängen und Lehrmittel, die ein Basiswissen zur Datenverarbeitung («Data Literacy») fördern, und zeigen gelungene Beispiele aus der Community von Anwendern und Experten.

Besuchen Sie bitte schoolofdata.ch für weitere Informationen, um an kommenden Workshops teilzunehmen oder Ihre eigenen zu starten!