Regeln

Français / English

Alle Teilnehmer, Sponsoren, Partner, Helfer und Mitarbeiter unseres Hackathons sind verpflichtet, sich mit dem Hack Code of Conduct einverstanden zu erklären. Die Organisatoren werden diesen Code während der gesamten Veranstaltung durchsetzen. Wir erwarten von allen Beteiligten Zusammenarbeit, um eine sichere Umgebung für alle zu gewährleisten.

Teams

Ein Team sollte aus mindestens 2 und höchstens 8 Personen bestehen.

Daten

Die Teams arbeiten nur mit offenen Daten gemäss Definition auf http://opendefinition.org/okd/deutsch/ oder mit Daten, die diesen Status in Kürze erlangen werden.

Die Teams erhalten Zugriff auf eine Kollektion von offenen Daten.

Die Teams können auch mit eigenen Datensätzen arbeiten unter den folgenden Bedingungen:

  • Das Team weist die verwendeten Daten aus.
  • Die Daten sind frei und legal verfügbar.

Tools

Alle Werkzeuge sind erlaubt unter den folgenden Bedingungen:

  • Das Team weist die verwendeten Werkzeuge aus.

Abgabe

Die Applikationen können so einfach oder so komplex wie gewünscht sein; sie können statisch oder dynamisch sein, interaktiv oder nicht.

Jedes Team muss seine Applikation in diesem Wiki dokumentieren. Die Dokumentation muss folgendes enthalten:

  • Titel des Projektes und Kurzbeschreibung
  • Name des Team und der Teammitglieder
  • Verwendete Datensätze und APIs
  • Verwendete Software, Ressourcen und Werkzeuge
  • Screenshots oder Videos der Applikation
  • Link zu der Applikation, wenn vorhanden

Präsentation

Jedes Team stellt sein Arbeitsresultat am Ende und ggf. in der Mitte der Veranstaltung den anderen Teilnehmern in einer Kurzpräsentation vor.

Infrastruktur zur Präsentation wird zur Verfügung gestellt.

Die Präsentation darf maximal 5 Minuten dauern und wird von weiteren zwei Minuten Diskussion ergänzt.

Lizenz

Alle Applikationen müssen unter einer anerkannten offenen Lizenz veröffentlicht werden (siehe http://www.opensource.org/licenses/category).

  • Wir empfehlen eine Veröffentlichung des Quellcodes auf GitHub.com
  • Wir empfehlen eine Veröffentlichung von Visualisierungen auf Visualizing.org

In Absprache mit dem Organisationsteam sind begründete Ausnahmen möglich.

Dauer

Ein make.opendata.ch Hackday dauert mindestens einen Tag, sodass wirklich vor Ort gearbeitet werden kann (statt primär davor und danach).

Kosten

make.opendata.ch Hackdays sind kostenlos, allfällige Einnahmen gehen zu Gunsten der Opendata.ch Vereinskasse.

Organisation

make.opendata.ch Hackdays werden unter der Verantwortung eines Opendata.ch Vereinsmitglieds durchgeführt. Der Vereinsvorstand ist über den Anlass informiert.